Depression

Vorübergehende gedämpfte Stimmung oder Traurigkeit ist normal und hat wohl jeder Mensch schon einmal erlebt. Um jedoch eine Depression zu diagnostizieren, müssen die unten genannten Symptome mindestens 2 Wochen bestehen.

Symptome einer Depression

  • gedrückte (depressive) Stimmung
  • Verlust von Interesse und Freude
  • rasche Ermüdbarkeit und Energieverlust
  • Verlust von Selbstvertrauen
  • Schuldgefühle und unangemessene Selbstvorwürfe
  • verminderte Konzentration
  • veränderte psychomotorische Aktivität (agitiert-unruhig oder gehemmt-verlangsamt)
  • Schlafstörungen
  • Veränderung des Appetits, auch Körpergewichtsveränderungen
  • Suizidgedanken

Behandlung von Depression

Die Depression ist die am häufigsten auftretende psychische Erkrankung. Sie kann mit Psychotherapie, in schweren Fällen mit begleitender antidepressiver Medikation, heute gut behandelt werden.

Das Wesentliche im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. (Albert Schweitzer)